Lied: Woher sind wir gekommen

– Sulamith

26. September 2015

Herunterladen

Mehr Videos

von der Evangelisation 2015

Hier Klicken

Das Lied behandelt die Frage, wie wir Menschen und alles auf dieser Erde entstanden ist und liefert die Antwort, die die Bibel dazu gibt.

Impressionen:

Woher sind wir gekommen (Text & Musik: Eddy)

Woher sind wir gekommen,

und wohin werden wir gehen?

Nach jahrelanger Forschung

kann es doch niemand verstehen.

Wer hat uns die Welt geschenkt?

Wer hat sie in das Nichts gehängt?

Es muss jemand sein mit großer Macht.

Wer bestimmt die Größe

oder das Gewicht?

Alle großen Flüsse, fließen sie ins Nichts?

Wer hat das denn ausgedacht?

Dieses Wunder wann vollbracht?

Es muss jemand sein mit großer Kraft.

Alle neuen Tage zeigen auf die eine Frage:

Gib es einen Gott, der das erschuf?

Die Bibel sagt: Nach sechs Tagen Schöpfung

sah Gott was er gemacht hat, war gut!

Nach jedem kalten Winter

gibt’s auch Sonnenschein.

Wie dreht man die Erde,

dass Tag und Nacht kann sein?

Wer hat den Maßstab angelegt,

zwischen Erd’ und Sonne ihn erwählt?

Es muss jemand sein mit großer Macht.

Alle neuen Tage zeigen auf die eine Frage:

Gib es einen Gott, der das erschuf?

Die Bibel sagt: Nach sechs Tagen Schöpfung

sah Gott was er gemacht hat, war gut!