Lied: Jede Träne

– Elias

25. Dezember 2016


Herunterladen

Mehr Videos

von der Jahreskonferenz 2016

Hier Klicken
Mit seinem Lied und eingewebten Zitaten aus Botschaften von seinem Vater, macht Elias Mut, dass sich jede Träne lohnt, die im Kampf für unsere Welt vergossen wird.

Impressionen:

Jede Träne (Text & Melodie: Elias Sasek)

Du siehst dein kleines Problem zuhause, du wirst mit den kleinsten Dingen nicht fertig
und solltest hier aufräumen. Ja genau du! Und so ist es richtig.

Solange noch ein Kind dem Hungertod erliegt,
während sich andre bereichern,
solange Macht und Geld diese Welt beherrscht,
den Tod ganzer Völker einfordern,
solange noch ´ne Frau für Kriegsinteressen ihren Mann verliert,

lohnt sich jede Träne, die du vergiesst,
im Kampf für eine Welt die dich jetzt braucht.
Schöpfe Hoffnung und Kraft, wenn alles zerbricht,
denn dein Schrei nach Frieden verhallt nicht.

Wenn du dein Kreuz aufnimmst für deine Mitmenschen, für sie leidest, sie rechtfertigst anstatt sie zu verdammen und zu verklagen, sie rettest anstatt sie ihrem Schicksal zu überlassen, wenn du dein Leben hingibst wie Jesus, hast du das Beste gelebt, was du persönlich leben kannst!


Solange ein System von Krankheit profitiert,
Erfindung um Erfindung gestohlen wird,
solange Saat und Keim Konzerne patentiern,
während Milliarden Menschen hungern und frier‘n,
solange Dreck im Netz die Reinheit unsrer freien Kinder raubt,

lohnt sich jede Träne die du vergiesst,
im Kampf für eine Welt die dich jetzt braucht.
Schöpfe Hoffnung und Kraft, wenn alles zerbricht,
denn dein Schrei nach Frieden verhallt nicht.

Mein Gott steh mir bei, dass ich mein Auftrag versteh,
trotz Schwäche und Kampf niemals aufgeb‘.

Fühle dich verantwortlich, wie wenn es nur auf dich allein ankäme. Und du musst dich durchsetzen gegen den ganzen Sauerteig der Trägheit, der um dich herum mitwirkt, um dich unten zu behalten. Du musst diese Berufung würdig annehmen! Dass es dir reicht, dass es bei dir hoch kocht und dass es dein tödlicher Ernst ist, ja!

Es lohnt sich jede Träne die du vergiesst
im Kampf für eine Welt, die dich jetzt braucht.
Schöpfe Hoffnung und Kraft, wenn alles zerbricht,
denn dein Schrei nach dem Frieden verhallt nicht.

Es lohnt sich jede Träne die du vergiesst
im Kampf für eine Welt, die dich jetzt braucht.
Schöpfe Hoffnung und Kraft, wenn alles zerbricht,
denn dein Schrei nach dem Frieden verhallt nicht.

Heiligkeit meint: „Da bin ich, Gott, ob es mir gut oder schlecht geht.“ Ob ich grad unten bin oder oben, spielt keine Rolle. Ich kann oben oder unten nichts bewirken, aber ich bin da für Dich. Das heisst „heilig sein“.

Dranbleiben, dranbleiben bis hinein ins 1000-jährige Reich.