10 02, 2024

Verlobungsbekanntgabe von Ruth Elpida Sasek & Jeremias F.

2024-02-12T17:12:22+00:00Auftritt, Lieder, Ruth-Elpida|

Beim Hören und Sehen der aktuellen Nachrichten kann man manchmal fast den Mut verlieren bei so viel negativen Entwicklungen. Doch Ruth-Elpida Sasek zeigt uns mit ihrem neuen Lied einen anderen Blickwinkel: Eine neue Welt ist unaufhaltsam im Aufbruch und wir sind alle dabei! Bleiben wir also beharrlich dran und lassen uns nicht unterkriegen. Unbedingt reinschauen und sich mitreißen lassen mit diesem guten Strom!!!

24 12, 2023

Ruth-Elpida: ICH bin die Frau!

2023-12-16T12:24:04+00:00Rundbrief, Ruth-Elpida|

Ich teilte meinem Umfeld mit, dass ich einen Drang habe, meinen Bruder zu unterstützen – wo auch immer das sei. Zu Beginn durfte ich einfach mit ihm mitlaufen, während ich alles Mögliche notierte. Ich beobachtete einfach, wie er was macht und lernte zu allem Technischen hinzu auch besonders die Treue im Kleinen und die Vorgehensweise, wie er Probleme löst...

5 09, 2023

Deine Sicht

2024-01-16T08:49:50+00:00Anna-Sophia, Auftritt, Lieder, Ruth-Elpida|

Nichts unter diesem Himmel ist selbstverständlich. Habe ich aber nicht beständig Gottes Sicht und Gottes Herz um das »Selbstverständliche« wertzuschätzen und zu lieben, bleibe ich mitten unter Wundern blind. »Herr, öffne mir die Augen, dass ich sehe was mich umgibt. Hilf mir zu schätzen, hilf mir zu lieben, was für mich so selbstverständlich ist!«

5 08, 2023

Ruth-Elpida: Vom himmlischen Support begleitet!

2023-08-01T18:46:02+00:00Rundbrief, Ruth-Elpida|

Wusstest Du, dass Simson in der Bibel gar nicht tausend Dinge befolgen musste, damit er seine übernatürlichen Kräfte behalten konnte? Sein GANZES Geheimnis war nur eines: Er durfte die Haare nicht schneiden. Papa erklärte anhand dieses Beispiels, dass wir Menschen genauso nicht tausend Sachen befolgen müssen, sondern nur ETWAS: GLAUBEN!

13 05, 2023

Lied: Great Reset – Ruth Elpida

2023-07-25T10:36:59+00:00Auftritt, Brennpunkt, Lieder, Ruth-Elpida|

Wer uns Insekten zum Frass vorlegt, oder uns fragwürdige Impfstoffe andreht, sollte an sich selbst beweisen können, dass es genau DAS ist, was das Volk braucht! Wir sagen erst dann „Ja" zum "Great Reset“, wenn es Klaus Schwab und seine Verbündeten für 20 Jahre an sich selbst bewiesen haben, dass sie "ohne etwas zu besitzen glücklich sind", wie sie es uns vom Great Reset versprechen. Teilen Sie diesen Gedanken – teilt diesen Song.

Nach oben